DE | EN
Unternehmen & Branchen
Denkzettel Nr. 59
25.04.2020

Frauenquoten sind schlecht für Frauen (Englisch)

von Derek J. Brocklehurst

Frauenquoten für den Aufsichtsrat sind umstritten, verbreiten sich aber rasch. Immer häufiger wird ein Geschlechtergleichgewicht bei Vorständen vorgeschlagen. Es gibt Gründe, warum es ein Ungleichgewicht gibt und jeder sollte untersucht und ggfs. beseitigt zu werden. Wie auch immer, Frauenquoten sind jedenfalls der falsche Ansatz; sie sind eine schlechte Lösung – für die Frauen und für die Wirtschaft. 

Zur englischen Fassung »